Vorwort der Autoren

Das Wissen über geeignete Materialien und über deren ökologisch richtigen Einsatz ist Grundvoraussetzung für biologisches Bauen und damit angewandter Umweltschutz.



Mit diesem Buch steht dem

- Energiesparer

- Umweltschützer

- ökologisch interessierten Hausbauer und Besitzer

- ökologisch interessierten Renovierer

- Architekten

- Baumeister

- umwelt- qualitäts- und preisbewußt Handelnden erstmals ein umfangreiches Nachschlagewerk zur Auswahl von:

- baubiologisch möglichst reinen

- hoch energiesparenden

- ganzheitlichen

- nachhaltigen

-und im Kreislauf der Natur hergestellten Hochqualitätsbaustoffen mit Ratschlägen neutraler Fachleute zur Verfügung. Baubiologisch Bauen ist inzwischen durch vermehrten Einsatz und der verbesserten technischen Erstellbarkeit zur preisgünstigen Bauweise geworden.

Natürliche – und soweit möglich unverfälschte – Baustoffe verbrauchen bei der Produktion in der Regel weit weniger Energie als künstliche, welche fossile energie verschwenden und den vermehrten Einsatz von Chemikalien erfordern. Dies erwärmt durch den erhöhten CO2 – Ausstoß die Erde (der berüchtigte äTreibhauseffekt“) und zerstört unsere Lebensgrundlage. Wir sägen uns buchstäblich den Ast ab, auf dem wir sitzen, sprich. das Leben.

Dies ist zwar eine vergleichsweise junge Erfahrung. erst die letzten beiden Jahrzehnte haben uns zur Einsicht gebracht, dass der euphorische Glaube an Technik und Chemie uns an den Rand der globalen Katastrophe zu drängen drohen.

Dabei ist es gerade im Bauwesen einfach, das Schlimmste zu vermeiden:


  Univ. Lektor Dipl. chem. Hanswerner Mackwitz


Den Traum vom Haus im Grünen träumen viele von uns. Doch langsam wird es eng mit dem Grün am Stadtrand, wo die meisten Häuselbauer ihr Glück finden wollen.

Univ. Lektor Dipl. chem. Hanswerner Mackwitz
Verantwortlich dafür sind häufig diverse Wohngifte.


Univ. Lektor Dipl. chem. Hanswerner Mackwitz
Modernes, ökologisch bewußtes Stoffstrom-Management betont deshalb die Verantwortung des Unternehmers nicht nur für sein Produkt selbst, sondern für alle Stationen der Produktlinie,


Vorwort der Autoren
Mehr als 215 biologische Baustoffe stehen zur Wahl für Bauten, in denen Menschen wohnen sollen. Dieses Angebot ermöglicht eine kompromisslos ökologisch


Wie kam es zu diesem Buch?
Durch unsere langjährige Tätigkeit im Institut für Baubiologie und –ökologie (seit 1983), bei welcher wir mit den vielen Fragen nach der biologischen Wertigkeit




Kontext Beschreibung:  ISBN 3-7776-0696-2 Baubiologisch natürlich Bauen